Image

2 Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
im Pädagogisch-Sozialen Dienst

Einsatzort:
Werkstätten
Arbeitszeit:
39,00 Stunden / Woche
Start:
01.11.2022
Gehalt:
41.171 € - 64.067 € brutto / Jahr
(bei Vollzeitbeschäftigung)
Bewerbungsfrist:
02.10.2022

Der pädagogisch-soziale Dienst ist verteilt auf die Werkstätten Standorte Oberbruch, Heinsberg und Erkelenz. Unsere Werkstätten sind anerkannter Träger zur beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderung. 1200 Menschen mit Behinderung finden hier einen Arbeitsplatz und sind in verschiedenen Arbeitsfeldern tätig.
Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer der Mutterschutzfristen und ggf. Elternzeit einer Angestellten. Eine langfristige Perspektive ist gegeben.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Sozialwesen oder eine vergleichbare Ausbildung/Studium
  • Bevorzugt mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Kompetenz und Erfahrung im Arbeitsfeld Rehabilitation sowie gute Beratungskompetenzen
  • Gute fachliche und sozial-kommunikative Fähigkeiten im Sinne der Netzwerkarbeit sowie Organisationsstärke
  • Führerschein Klasse B
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, fundierte IT-Kenntnisse

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Koordination des Rehabilitationsprozesses
  • Beratung und Unterstützung der Menschen mit Behinderung, Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Vertreter
  • Hilfestellung bei Kriseninterventionen
  • Verantwortung für die abgestimmte Planung und Dokumentation im Hinblick auf die Förderung der Menschen mit Behinderung in Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften
  • Planung, Organisation und Durchführung von Bildungs-, Kreativ- und sonstigen Angeboten für Menschen mit Behinderung

Ihre Benefits

Image

krisensicherer Arbeitsplatz

Image

Gesundheits-
förderung

Image

Dienstrad-
leasing

Image

gezielte Fortbildungen

Image

zusätzliche Altersvorsorge

Image

jährliche Sonderzahlung

Image

30 Tage
Urlaub

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung