Banner
In unserem Bauverwaltungsamt dreht sich die tägliche Arbeit nicht nur um das Bearbeiten von Bauantragsverfahren. Auch Bauleitplanverfahren, Baulandumlegungen, sozialer Wohnungsbau oder Zuschüsse und Darlehen für den Wohnungsbau fallen in den Aufgabenbereich dieses Amtes. Hinsichtlich bereits bestehender Gebäude ist das Bauverwaltungsamt zuständig für Denkmalschutz, Brandverhütungsschauen oder schlichtweg für den Abriss von Gebäuden. Sie interessieren sich für dieses vielfältige Aufgabengebiet?

Bewerben Sie sich noch heute bei uns als

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Bauverwaltungsamt

Ihre aussagekräftigen Unterlagen können Sie ganz einfach über unser Online Portal bis zum 02.07.2021 einreichen.

Das erwartet Sie im Aufgabenbereich:
  • Bauplanungs- und bauordnungsrechtliche Prüfung von Baugesuchen einschließlich der Vorbereitung baurechtlicher Verfügungen sowie der allgemeinen Bauberatung
  • Ausarbeitung von städtebaurechtlichen Verträgen und Beiträgen nach KAG
  • Durchführen von Verwaltungsverfahren nach Fachgesetzen
  • Jährliche Haushalts- bzw. Budgetplanung
  • Protokollführung im Bauausschuss des Gemeinderates

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts Public Management oder vergleichbare Qualifikation idealerweise mit Berufserfahrung
    • Hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz 
    • Überzeugendes und verbindliches Auftreten gegenüber externen und internen Ansprechpartner
    • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit hoher Leistungsbereitschaft 

    Wer sind wir?

    Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten.

    Für Sie bedeutet das ganz konkret:

      • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team mit persönlichen  Entwicklungsmöglichkeiten 
      • Eine Einstellung im Beamtenverhältnis oder im Angestelltenverhältnis mit leistungsgerechter Vergütung nach LBesG oder TVöD bis A11/EG 10
      • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit des Home Office
      • Umfangreiche Fortbildungsprogramme zur Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz sowie vielfältige Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
      • Einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des ÖPNV sowie eine betriebliche Altersvorsorge

      Sie haben Fragen?

      Weitere fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Leiter des Bauverwaltungsamtes Herr Jürgern Gimber  (E-Mail: juergen.gimber@neckarsulm.de). An Frau Köster (Tel.: 07132 35 435; E-Mail: jennifer.koester@neckarsulm.de) können Sie sich bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden.

      Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung und freuen uns Sie kennenzulernen!

      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung