Banner

Bereichere unser #TeamKreisverwaltung als

Bundesfreiwilligendienstler*in im Kommunalen Bildungs- und Integrationszentrum (KoBIZ) des Kreises Euskirchen

Icon
Euskirchen
Icon
Vollzeit / Teilzeit
Icon
01.09.2024
Icon
600 Euro Taschengeld
Icon
max. 12 Monate
Icon
Bewerbung bis 27.07.2024

Das sind wir:

Das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum arbeitet an der Umsetzung von Ideen, Konzepten und Projekten für und mit Menschen mit Migrationshintergrund im Kreis Euskirchen. Bei uns kannst du dich kreativ einbringen und mit eigenen Projekten die Integrationsarbeit vor Ort unterstützen. 

Du hast gerade deinen Schulabschluss oder deine Ausbildung in der Tasche aber weißt noch nicht genau, was du machen willst? Dann ist ein Bundesfreiwilligendienst perfekt für dich. Du kannst dich hier einer neuen Herausforderung stellen und viele Erfahrungen sammeln.

Das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum (KoBIZ) bietet ab dem 01.09.2024 einen Platz an.

Wir bieten dir:

  • Du arbeitest in einem jungen, multiprofessionellen und multikulturellen Team
  • Du hast die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Deine Arbeit bei uns ist sinnstiftend und macht Spaß
Icon

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit in Projekten/Maßnahmen zur Integration von Geflüchteten und Unterstützung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe
  • Perspektiven und Bedarfe aus eigener Sicht in die Arbeit des KoBIZ einbringen.
  • Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen, Treffen, Sitzungen (auch am Abend oder Wochenende möglich)
  • Entwicklung von eigenen Ideen und Projekten
  • Betreuung und Erweiterung von Social-Media-Kanälen

Dein Profil:

  • Du bist zwischen 18 und 27 Jahre alt,
  • Du verfügst über ausreichende Deutschkenntnisse (mind. B2 Niveau),
  • Du hast vielleicht selber eine Einwanderungsgeschichte,
  • Du sprichst noch eine andere Sprache außer Deutsch (z.B. Muttersprache Arabisch oder Persisch oder Ukrainisch oder…),
  • Du hast Interesse am Thema Integration,
  • Du besitzt Grundlegende EDV-Kenntnisse (mind. WORD),
  • Du arbeitest eigenverantwortlich,
  • Du hast Interesse und Kenntnisse im verantwortungsvollen Umgang mit Social Media


Der Bundesfreiwilligendienst beginnt zwischen dem 01.09.2024 und dem 01.03.2025 und dauert maximal 12 Monate. Die Tätigkeit umfasst 39 Wochenstunden. Selbstverständlich besteht während des Jahres ein Urlaubsanspruch von 30 Tagen. Der Einsatzort ist die Kreisverwaltung Euskirchen, Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen.

Der Kreis Euskirchen zahlt ein Taschengeld im Bundesfreiwilligendienst in Höhe von derzeit 438,00 Euro zzgl. 162,00 Euro Geldersatzleistungen (Verpflegung während der vorgeschriebenen Seminare, Arbeitsmaterialien etc.).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 27.07.2024.

Das Online-Bewerbungsportal erreichst du über den untenstehenden Link „Online-Bewerbung“.

Infos zu uns findest du hier: https://www.kreis-euskirchen.de/themen/familie-bildung-integration/integration/

Zurück zu den offenen Stellen Online-Bewerbung