Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist der Wissenschaftsstandort für Bildung, Gesundheit und Interkulturalität im Osten der Metropolregion Stuttgart. Mit ihrem besonderen Studien- und Fächerspektrum stellt sie sich den gesellschaftlichen Herausforderungen der Bildungsgerechtigkeit, Diversität, Nachhaltigkeit und digitalen Zukunft. Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Profil fördert sie vielfältige Karrierewege in Forschung und Lehre, im Wissenschaftsmanagement und in den wissenschaftsunterstützenden Bereichen.

Die Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd sucht zur Verstärkung des Bibliotheksteams

Aushilfskräfte (m/w/d)

(Kennziffer 2020/28)

für bis zu 10 Stunden die Woche. Die Einstellung ist vorläufig bis 31.03.2021 befristet, mit der Option der Verlängerung. Die Bezahlung erfolgt in analoger Anwendung der Entgeltordnung des TV-L nach E 2, Stufe 1 (derzeit brutto 12,75 €/Std.). Der Einsatz erfolgt nach vorheriger Absprache.

Ihre Aufgaben:

  • Ausheben von Büchern aus den Regalen
  • Zurückstellen von Büchern in die Regale
  • Verbuchungsarbeiten und Sortieraufgaben

Ihr Profil:

  • Kenntnisse der Pädagogischen Hochschule
  • Kenntnisse der Arbeitsweisen in Bibliotheken
  • Kenntnisse zur Buchaufstellung und dem Signaturensystem
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Absprachefähigkeit und kooperativer Arbeitsstil
  • Kunden- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise

Bei uns finden Sie ein attraktives Arbeitsumfeld und ein vielseitiges, gleichstellungs- und vereinbarkeitsorientiertes Karriereentwicklungsangebot für alle Beschäftigtengruppen. Wir fordern insbesondere Wissenschaftlerinnen auf, sich von unseren Angeboten zu überzeugen und zu bewerben.

Sie erhalten eine Einarbeitung in die Arbeitsvorgänge und die Verbuchungstätigkeiten im Ausleihsystem. Für Fragen steht das Team Ihnen unterstützend zur Verfügung.

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Leiterin der Bibliothek, Frau Weigand, (Tel. 07171/983-338, nicole.weigand@ph-gmuend.de) wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 01.11.2020.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung