Fellowships der Klassik Stiftung Weimar /
Klassik Stiftung Weimar Fellowships


Mit ihrem Fellowship-Programm fördert die Klassik Stiftung Weimar herausragende wissenschaftliche, publizistische und künstlerische Projekte im Rahmen von drei Förderlinien. Als Residenzstipendien gewähren sie einen mehrmonatigen Aufenthalt in der Kulturstadt Weimar.
With its fellowship programme, the Klassik Stiftung Weimar supports outstanding scientific, essayistic and art projects within three funding lines. As residency scholarships, they offer a sojourn of several months in Weimar.

Bauhaus-Fellowships
Gefördert werden kreative Projekte von Kunst- und Kulturschaffenden, die einen engeren oder weiteren Bezug zu Weimar und zur Gegenwart aufweisen. Das Projekt soll in der Öffentlichkeit sichtbar werden, beispielsweise in Form einer Ausstellung, Werkschau, Veranstaltung oder Intervention.

Grant for artists and culture workers whose projects have a closer or wider reference to Weimar and/or current matters. The project should become visible within the public realm, for example in form of an exhibition, an event or an intervention.

Nietzsche-Fellowships
Das Fellowship ermöglicht einen zweimonatigen Aufenthalt für ‚freie Geister‘ in Weimar und soll so eine philosophische, wissenschaftliche oder publizistische Arbeit befördern. Ein Bezug zum Denken Nietzsches ist von Vorteil, aber nicht zwingend.
The fellowship enables a two-month stay for ‘free spirits’ in Weimar and aim to promote a philosophical, a scientific or an essayistic project. A reference to Nietzsche’s philosophy is expedient, though not obligatory.

Weimar-Fellowships
Die Weimar-Fellowships fördern wissenschaftliche Projekte, welche die europäische Kulturgeschichte von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart zum Thema haben und auf die in Weimar vorhandenen Sammlungen zurückgreifen.
The Weimar-Fellowships provide support for graduates, post-doctoral researchers and habilitated scientists who wish to use the Weimar collections for their research work. Fellows can work in all institutions maintained by the Klassik Stiftung Weimar, with preference given to the Goethe and Schiller Archive, the Duchess Anna Amalia Library and the museums in order to use the broad inventory of historic books, manuscripts and other documents.

 

Bewerbungsfrist: 31. Juli 2021
Application deadline: July 31, 2021

Bitte beachten Sie auch die Informationen für Ihre jeweilige Förderlinie.
Please also note the information on your respective funding line.

Bitte bewerben Sie sich über das Feld „Online-Bewerbung“ am Ende dieser Seite. Die Bewerbung enthält folgende Unterlagen, die Sie bitte als eine PDF-Datei beifügen:
Please apply via “Online-Bewerbung” at the end of this page and attach the following documents in one PDF file:

  • Motivationsschreiben (ca. 1. Seite)
    Letter of motivation (ca. 1 page)
  • Abstract des Forschungsvorhabens oder künstlerischen Projekts (10-15 Zeilen)
    Abstract of research plan or art project (10–15 lines)
  • Für Weimar- und Nietzsche-Fellowships: Kurzdarstellung des Projekts, die das eigene Erkenntnisinteresse profiliert, die aktuelle Forschungslage skizziert, die eigenen Vorarbeiten darstellt. Im Falle des Weimar-Fellowships legen Sie bitte den Bezug zu den Sammlungen in Weimar dar (4-5 Seiten)
    For Weimar- and Nietzsche-Fellowships: Brief outline of the project profiling the applicant’s own research interests, the current standing of research in the relevant field and the applicant’s own preliminary work. If you are applying for a Weimar-Fellowship, please describe how your research project engages with collections in Weimar (4-5 pages)
  • Für Bauhaus-Fellowships: ausführliche Projektdarstellung mit Erläuterung etwaiger Vorarbeiten, Zeitplan und Präsentationskonzept (4–5 Seiten)
    For Bauhaus Fellowships: detailed project description with explanation report of preliminary work, schedule and presentation concept (4–5 pages)
  • Tabellarischer Lebenslauf
    Curriculum Vitae
  • Ggf. Publikationsliste
    List of publications, if applicable

 

Kontakt/Contact

Dr. Corinna Schubert
Stabsreferat Forschung/Kolleg Friedrich Nietzsche
Tel: 03643/545-559
fellowships@klassik-stiftung.de

 

 

Zu den Nutzungsbedingungen

 

Online-Bewerbung