Die DBU Naturerbe GmbH ist eine Tochter der DBU und für die Verwaltung und naturschutzfachliche Entwicklung von ca. 71.000 ha wertvoller Naturschutzflächen in Deutschland zuständig.

Weitere Informationen unter:
www.dbu.de/naturerbe

Hinsichtlich des Datenschutzes verweisen wir auf:
https://www.dbu.de/­Datenschutz­Bewerbungen

Image

Die Natur erhalten! Mit Ihnen!

Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann starten Sie bei bei uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserem Naturerbe-Team als

Biologe, Ökologe, Forstwissenschaftler (m/w/d) als wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sie werden
in einem zunächst auf zwei Jahre befristeten Vollzeitarbeitsplatz

  • die Planung der Offenlandmaßnahmen im Rahmen der Naturerbe-Entwicklungspläne durchführen
  • Naturschutzmaßnahmen umsetzen
  • Biotoptypenkartierungen im Gelände durchführen und die Ergebnisse extern vergebener Biotoptypenkartierungen im Gelände überprüfen
  • mit unserem Dienstleister, BImA Sparte Bundesforst, sowie mit Naturschutzbehörden und -verbänden als auch unseren Pächtern zusammenarbeiten

Sie bringen mit/haben

  • einen Hochschulabschluss der Biologie, Ökologie, Forstwissenschaften mit Schwerpunkt Naturschutz oder verwandter Disziplinen
  • sehr gute freilandökologische Kenntnisse und Erfahrung in der Biotoptypenkartierung
  • Erfahrung in der Erfassung weiterer Artengruppen
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in der Analysetechnik geographischer Daten mit z. B. ArcGIS10
  • möglichst eine mehrjährige Berufserfahrung im praktischen Naturschutz
  • die Bereitschaft zur Reisetätigkeit
    • Wir bieten

      • eine leistungsgerechte Vergütung in einem zunächst befristeten Vollzeitarbeitsvertrag in Osnabrück
      • ein herausforderndes und vielseitiges Aufgabengebiet in der Tochtergesellschaft der größten Umweltstiftung Europas
      • attraktive vertragliche Nebenleistungen wie eine arbeitgeberunterstützte zusätzliche Altersversorgung, gleitende Arbeitszeit und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit, Maßnahmen der Gesundheitsförderung etc.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerbungsportal bis zum 06.06.2022.
      Für Zwischenauskünfte steht unsere Leiterin des Personalreferates Frau Christiane Lückemeyer unter Tel. 0541 / 96 33 120 gerne zur Verfügung.

    Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung