Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist der Wissenschaftsstandort für Bildung, Gesundheit und Interkulturalität im Osten der Metropolregion Stuttgart. Mit ihrem besonderen Studien- und Fächerspektrum stellt sie sich den gesellschaftlichen Herausforderungen der Bildungsgerechtigkeit, Diversität, Nachhaltigkeit und digitalen Zukunft. Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Profil fördert sie vielfältige Karrierewege in Forschung und Lehre, im Wissenschaftsmanagement und in den wissenschaftsunterstützenden Bereichen.

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ist ab 01.01.2022 eine Stelle als:

chemisch-technischer Assistent/chemisch-technische Assistentin oder als chemischer Laborant/chemische Laborantin (m/w/d)

(Kennziffer 2021/36)
(E6, 100%)

im Umfang einer Vollbeschäftigung zu besetzen. Der zeitliche Umfang verteilt sich zu gleichen Teilen auf die Abteilungen Biologie und Chemie. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Vor- und Nachbereitung von Experimentalvorlesungen, Übungen Praktika und Exkursionen
  • Laufende Kontrolle von Geräten und Laborarbeitsplätzen
  • Bereitstellung von Arbeitsmaterialien und Ausleihe von Geräten an Studierende
  • Kontrolle des Chemiekalienbestandes unter Berücksichtigung der rechtlichen Regelungen
  • Umsetzung der Maßnahmen der Arbeitssicherheit
  • Instandhaltung und Betreuung der Mediensammlung in den Fächern, einschl. Inventarisierung
  • Versorgung des Tier- und Pflanzenbestandes
  • Weitere Aufgabenzuweisungen sind möglich

Ihr Profil:

  • eine entsprechende erfolgreich abgeschlossene Ausbildung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, Bereitschaft zur Einarbeitung in Spezialprogramme
  • Kontaktfähigkeit, Teamfähigkeit, gewandtes Auftreten, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Belastbarkeit und organisatorisches Geschick

Bei uns finden Sie ein attraktives Arbeitsumfeld und ein vielseitiges, gleichstellungs- und vereinbarkeitsorientiertes Karriereentwicklungsangebot für alle Beschäftigtengruppen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 26.09.2021.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung