Image
Mitgestalten statt verwalten! Lohmar im Rhein-Sieg-Kreis ist eine attraktive, junge Stadt im Grünen mit rund 31.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, ca. 20 km von den Zentren Köln und Bonn entfernt. Die Stadtverwaltung Lohmar versteht sich als ein modernes Dienstleistungsunternehmen. Mit ihren rund 350 Mitarbeitenden und einer betriebswirtschaftlichen Führung orientiert sie sich an den Wünschen und Ansprüchen der Bürgerinnen und Bürger. In der städtischen Kindertagesstätte Familienzentrum Jabachkindergarten ist folgende Stelle zu besetzen:

Leiter*in der Kindertagesstätte Jabachkindergarten

Umfang

in Voll- oder Teilzeit

Befristung

unbefristet

Vergütung

bis Entgeltgruppe S 16 TVöD

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:

  • Leitung einer fünfgruppigen Kindertageseinrichtung mit Familienzentrum in Lohmar- Ort mit derzeit rund 113 Kindern
  • Personalführung der in der Einrichtung beschäftigten Kräfte und Gestaltung des Dienstplans
  • Koordinierung des pädagogischen Angebotes
  • Organisation und Koordination des Familienzentrums
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen
  • Sicherstellung einer strukturierten Elternkommunikation (von der Besichtigung der Einrichtung über die Eingewöhnungs- und Entwicklungsgespräche bis zu Elternabenden und der täglichen Kommunikation)
  • Umsetzung und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption und des Qualitätsmanagementprozesses
  • Enge Zusammenarbeit und regelmäßige Abstimmung mit dem Träger
  • Zusammenarbeit mit den Grundschulen der Stadt Lohmar
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und anderen (ortsansässigen) Einrichtungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Erziehungswissenschaften, Heilpädagogik, Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Sozialpädagogik oder vergleichbar) wünschenswert
  • Führungskompetenz
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Krippen- oder Kindergartenbereich
  • Leitungserfahrung im Bereich der Kindertagesbetreuung
  • Proaktive, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Motivations- und Durchsetzungsfähigkeit, soziale Kompetenz, Fähigkeit zum Konfliktmanagement
  • Dienstleistungs-, Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office-Produkten
  • Flexibilität und Selbständigkeit
  • Freude am Umgang mit Kindern und Erwachsenen

Die Beschäftigung ist auch in Teilzeit von mindestens 35 Std./Woche möglich.

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung sowie eine mögliche Leistungsprämie
  • Moderne IT-Ausstattung
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung und Karrierechancen durch gezielte Fort- und Weiterbildung
Zum Karriereportal Online-Bewerbung