Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist der Wissenschaftsstandort für Bildung, Gesundheit und Interkulturalität im Osten der Metropolregion Stuttgart. Mit ihrem besonderen Studien- und Fächerspektrum stellt sie sich den gesellschaftlichen Herausforderungen der Bildungsgerechtigkeit, Diversität, Nachhaltigkeit und digitalen Zukunft. Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Profil fördert sie vielfältige Karrierewege in Forschung und Lehre, im Wissenschaftsmanagement und in den wissenschaftsunterstützenden Bereichen.

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, am Institut für Erziehungswissenschaft, ist zum 01.10.2022 nachfolgende Stelle zu besetzen:

Professur (W3) für Grundschulpädagogik (m/w/d)

(Kennziffer 2021/43)

Ihr Aufgabengebiet:

Die Stelleninhaberin / Der Stelleninhaber soll die Grundschulpädagogik in Forschung und Lehre vertreten.

In der Forschung soll das Profil der Grundschulpädagogik gestärkt werden. Fragen des Sachunterrichts sollen besondere Berücksichtigung finden. Darüber hinaus wird die Bereitschaft zur Kooperation innerhalb der Hochschule insbesondere mit dem Zentrum für Medienbildung erwartet.

Die Beteiligung an Maßnahmen zur Internationalisierung der Forschung und Lehre und ein internationaler Be-zug in der Forschung sind erwünscht. Die Bereitschaft zur Übernahme englischsprachiger Lehrveranstaltungen wird erwartet.

Die Dienstaufgaben im Einklang mit § 46 Landeshochschulgesetz (LHG) umfassen insbesondere auch die Modulverantwortlichkeit für das Modul 1 der Bildungswissenschaften im Bachelorstudiengang Lehramt Grundschule.

Ihr Profil:

  • einschlägiges Hochschulstudium
  • Promotion und Habilitation in der Grundschulpädagogik / Erziehungswissenschaft bzw. habilitations- adäquate Leistungen
  • Erfahrungen in der Beantragung und ggf. Einwerbung von Drittmitteln
  • Erfahrungen in der grundschulpädagogischen Hochschullehre, insbesondere auch beim Einsatz innovativer Lehr-Lernverfahren mit digitalen Medien
  • Einstellungsvoraussetzungen nach § 47 LHG (einschließlich schulpraktische Erfahrung)

Bei uns finden Sie ein attraktives Arbeitsumfeld und ein vielseitiges, gleichstellungs- und vereinbarkeitsorientiertes Karriereentwicklungsangebot für alle Beschäftigtengruppen. Wir fordern insbesondere Wissenschaftlerinnen auf, sich von unseren Angeboten zu überzeugen und zu bewerben.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Schriftenverzeichnis, Liste der Lehrveranstaltungen, Darstellung der bisherigen wissenschaftlichen Tätigkeit und des eigenen Forschungs- und Lehrkonzepts) ausschließlich als PDF-Dokument unter Angabe der Kennziffer bis zum 16.01.2022 an den Dekan der Fakultät I der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Oberbettringer Str. 200, 73525 Schwäbisch Gmünd zu richten (E-Mail bitte an: melanie.schmid@ph-gmuend.de).

 

 

Zurück zur Übersicht