Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Alfter sucht zum neuen Kindergartenjahr mehrere

Erzieher/innen (m/w/d) sowie Gruppenleiter/innen (m/w/d) für die neue Kita am Rathaus

in Voll - und Teilzeit. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Verhalten und Befinden der betreuten Kinder beobachten und daraus Erziehungsmaßnahmen ableiten
  • Planung, Organisation und Durchführung von Aktivitäten und pädagogischen Maßnahmen zur frühkindlichen Erziehung
  • Förderung von altersgemäßen Lern- und soziale Prozessen
  • Entwicklungsfördernde, kooperative, kommunikative und kreative Beschäftigungen im Rahmen von freiem oder gelenktem Spiel oder Teamarbeiten anregen und ggf. dabei anleiten
  • Körperliche Entwicklung der Kinder fördern, bspw. durch Spiele im Freien, bewegungserzieherische Maßnahmen (wie Haltungsgymnastik), Bewegungsspiele und Sport, Übungen zur Stärkung von Sinneswahrnehmungen
  • Organisation und Durchführung von Sonderveranstaltungen (St. Martin, Karneval, Nikolaus etc.)
  • Es werden Erzieher/innen sowohl für den Ü3 als auch den U3 gesucht

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in sowie vergleichbare Ausbildungen
  • Durchdachte pädagogische Arbeit, besondere Einsatzfreude, Bereitschaft zur Fortbildung sowie Kooperation mit den Kollegen/Kollegeninnen und dem Träger
  • Soziale Kompetenz, wie z.B. Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, integrative Fähigkeiten, interkulturelle Kompetenz
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kindern und deren Familien
  • Selbständige, flexible und teamorientierte gruppenübergreifende Mitarbeit, Kreativität, Engagement, Eigeninitiative und Konfliktfähigkeit
  • Nachgewiesene besondere Erfahrungen und Kenntnisse in der Sprachförderung sind erwünscht
  • Zeitliche Flexibilität im Vormittags- und Nachmittagsbereich

Die Gemeindeverwaltung Alfter bietet:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe S 8a TVöD
  • eine jährliche Sonderzuwendung und leistungsorientierte Bezahlung nach den Vorschriften des TVöD

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung