Image
Die FLEK Gruppe GmbH ist eine Kooperation von vier großen Anbietern in Schleswig-Holstein, die in den Bereichen Arbeit, Bildung, Wohnen und Freizeit Angebote für Menschen mit Beeinträchtigung bereitstellen.

Für die Vorbereitung und Verhandlung von Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen mit unseren Leistungsträgern der Eingliederungshilfe suchen wir zur Unterstützung eine*n:

Betriebswirt*in (d/m/w)

Umfang:

Vollzeit oder ab 30 h Woche

Dauer:

Unbefristet

Beginn:

Zum nächstmöglichen Termin

Bewerben bis:

31.07.2024

Die Herausforderung:

Sie unterstützen die vier FLEK-Partner*innen bei folgenden Aufgaben:


  • Sie wirken bei der Erarbeitung von individuellen Leistungsvereinbarungen und Verhandlungen dieser mit dem Leistungsträger zur Unterstützung der vier FLEK-Kooperationspartner*innen mit.
  • Basierend auf den Ergebnissen der Leistungsvereinbarungen entwickeln Sie Kalkulationen, Vergütungssätze und Personalschlüssel für die jeweiligen Angebote.
  • Sie unterstützen bei den Vorbereitungen der Vergütungsverhandlungen mit den Leistungsträgern.
  • Weiterhin steht im Fokus Ihrer Tätigkeit die Begleitung und aktive Mitwirkung bei den Vergütungsverhandlungen.
  • Als Stabstelle arbeiten Sie eng mit den jeweiligen Teams der Kooperationspartner*innen zusammen.

Ihre Expertise:

  • Ein abgeschlossenes Studium oder einen vergleichbaren Fachhochschulabschluss der Betriebswirtschaftslehre (mind. Bachelor)
  • Berufserfahrungen und Kenntnisse der Eingliederungshilfe nach SGB IX und im Bundesteilhabegesetz
  • Erfahrungen in der eigenständigen und erfolgreichen Führung von Verhandlungen. Dabei legen wir Wert auf Verhandlungsstärke auf Augenhöhe und einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit unseren Verhandlungspartner*innen
  • Expertise in der Anwendung und Umsetzung von Vereinbarungen mit Leistungsträgern
  • Die Fähigkeit des vernetzten Denkens
  • Ausgeprägte soziale, wirtschaftliche und kommunikative Kompetenzen
  • Identifikation mit den werteorientierten Leitbildern unserer Unternehmungen.

Das erwartet Sie:

  • Hohe Eigenverantwortung an einem wählbaren Arbeitsort bei einer der Kooperationspartner*innen (Flensburg, Lübeck, Eutin oder Kiel)
  • Zusammenarbeit mit engagierten Stabsstellen und Führungskräften der vier FLEK Kooperationspartner*innen
  • Eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabe
  • Anspruchsvolle Fort- und Weiterbildungen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über das Online-Formular.

Für weitere Informationen melden Sie sich gern bei Thomas Stengel unter der Telefonnummer: 04561-50306-212 oder unter stengel@flek-gruppe.de

Unsere Vision

Erfülltes Leben

Wir ermöglichen allen Menschen ein selbstbestimmtes Leben, unabhängig von individuellen Fähigkeiten, Hintergründen und Bedürfnissen.

Wir engagieren uns leidenschaftlich für eine inklusive Gesellschaft und Teilhabe: gemeinsam leben, voneinander lernen und miteinander arbeiten.

Wir stärken Talente, fördern lebenslanges Lernen und setzen auf individuelle Bildung.

Unsere Unternehmenskultur wird von einen starken Gefühl der Gleichwertigkeit, des Respekts und der gemeinsamen Verantwortung getragen.

Wir stellen uns innovativ allen Herausforderungen.

Unsere sinnstifende Tätigkeit erfüllt uns mit Freude und Stolz.


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung