Banner
Sie wollen eine aktive und gestaltende Rolle bei der baulichen Entwicklung der Stadt Neckarsulm übernehmen? Sie möchten sich schon vor der ersten Skizze einbringen und haben Freude am fachübergreifenden Austausch? Ihnen liegen nachhaltig konzipierte, Mensch, Natur und Ökonomie in den Mittelpunkt stellende Projekte am Herzen? Sie wollen sich ständig selbst weiterentwickeln? Dann sind Sie bei uns richtig!

Zu den wichtigsten Aufgaben der Stadt in den nächsten Jahren gehören der qualitative Ausbau des Angebots an Betreuungsplätzen in den Kindertagesstätten und die Zukunftssicherung der Schulinfrastruktur.

Für die dabei anstehenden Neu- und Erweiterungsbaumaßnahmen suchen wir einen

Architekt/Baumanager (m/w/d) im Hochbauamt

Ihre aussagekräftigen Unterlagen können Sie ganz einfach über unser Online Portal einreichen.

Das erwartet Sie im Aufgabenbereich:
  • Übernahme der Bauherrenfunktion mit Vertretung der Interessen der Stadt im gesamten Projektverlauf von der frühen Konzeptionsphase bis zur Übergabe an den Gebäudebetrieb
  • Projektleitung und -steuerung sowie Koordinierung interner und externer Projektbeteiligter
  • Überprüfung der Einhaltung der Projektziele hinsichtlich Kosten, Termine und Qualitäten
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung bzw. Weiterentwicklung nachhaltiger Baukonzepte
  • Sonderaufgaben innerhalb der baulichen Entwicklung der Stadt

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Baumanagement oder Architektur im konstruktiven Hochbau
    • Vorerfahrungen im öffentlichen Bauen, vorzugsweise im Bereich Bildungsbauten
    • Sicherer Umgang mit MS Office, guter schriftlicher Ausdruck und Erfahrungen im Bereich CAD - und Ausschreibungssoftware

    Wer sind wir?

    Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten.

    Für Sie bedeutet das ganz konkret:

      • Ein sicheres und unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
      • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD sowie die Möglichkeit der Verbeamtung
      • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit des Home Office
      • Umfangreiche Fortbildungsprogramme zur Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz sowie vielfältige Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
      • Einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des ÖPNV sowie eine betriebliche Altersvorsorge

      Sie haben Fragen?

      Weitere fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Leiter des Hochbauamts Herr Rickenbrot (Tel. 07132 35 322). An Frau Fraß (Tel.: 07132 35 4667; E-Mail: jana.frass@neckarsulm.de) können Sie sich bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden.

      Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung und freuen uns Sie kennenzulernen!

      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung