Image
Mitgestalten statt verwalten! Lohmar im Rhein-Sieg-Kreis ist eine attraktive, junge Stadt im Grünen mit rund 30.500 Einwohnerinnen und Einwohnern, ca. 20 km von den Zentren Köln und Bonn entfernt. Die Stadtverwaltung Lohmar versteht sich als ein modernes Dienstleistungsunternehmen. Mit ihren rund 350 Mitarbeitenden und einer betriebswirtschaftlichen Führung orientiert sie sich an den Wünschen und Ansprüchen der Bürgerinnen und Bürger. Im Amt für Immobilienwirtschaft ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Ingenieur*in im Bereich Hochbau

Umfang

in Voll- oder Teilzeit

Befristung

unbefristet

Vergütung

Entgeltgruppe 11 TVöD

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:

  • Bauherrenvertretung inkl. Projektleitung
  • Koordination von Planungsteams und Ingenieurbüros
  • Abschluss von Ingenieurverträgen
  • Koordinierung beauftragter Dritter
  • Erstellung von Vorlagen für den Rat/die Fachausschüsse
  • Mitwirkung bei der Projekt- und Haushaltsplanung

Ihr Profil:

  • Abschluss eines Studiums des Architektur- oder Bauingenieurwesens – Hochbau – (Dipl. Ing., Bachelor oder Master)
  • Team-, Kommunikations-, Kooperationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Fähigkeit zur eigenständigen Problemlösung
  • Selbstständiges und verantwortliches Handeln
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Vollzeit- sowie Teilzeitbeschäftigung auf der Basis individueller Arbeitszeitwünsche
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung sowie eine mögliche Leistungsprämie
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Moderne IT-Ausstattung
  • Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • Kostengünstiger Erwerb eines Jobtickets
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung und Karrierechancen durch gezielte Fort- und Weiterbildung

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Besetzung ist auch in Teilzeit möglich.

Zum Karriereportal Online-Bewerbung