Banner
Seit über 25 Jahren steht die Stadt Neckarsulm für Schulsozialarbeit an ihren Schulen. Schulsozialarbeit genießt an allen Schulen ein hohes Maß an Anerkennung und Wertschätzung. Als moderner Arbeitgeber setzen wir konsequent auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und achten die individuellen Lebenslagen. Wir schätzen und vertrauen auf die Kompetenzen unserer Mitarbeitenden bei der aktiven Mitgestaltung der Schulen als Lern und Lebensort.

Ihr Interesse ist geweckt?

Bewerben Sie sich noch heute bei uns als

Sozialpädagoge (m/w/d) für die Schulsozialarbeit


für die Wilhelm-Maier-Schule mit einem Beschäftigungsumfang von 50 Prozent einer Vollkraft (19,5 Wochenstunden) oder für die Pestalozzischule mit einem Beschäftigungsumfang von 88 Prozent (34,5 Wochenstunden) einer Vollkraft.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen können Sie ganz einfach über unser Online Portal einreichen.

    Das erwartet Sie:

    • Sie fördern und begleiten Schüler/innen in ihrer individuellen Entwicklung durch Einzelfallhilfe, sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projektarbeit in Klassen
    • Sie beraten und unterstützen Erziehungsberechtigte und Lehrer/innen
    • Sie sind im Rahmen der schul- und sozialraumorentierten Netzwerkarbeit Bindeglied zwischen Schule, weiteren Kooperationspartnern und dem Gemeinwesen

    Das bringen Sie mit:

    • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit (FH/BA/ Bachelor)
      • Sie können eine hohe Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz aufweisen und haben im besten Fall Erfahrungen in der Sozialarbeit an Schulen
      • Sie sind motiviert, zuverlässig, empathisch, arbeiten strukturiert und haben Freude am Umgang mit Menschen. Gerne stellen Sie sich neuen Herausforderungen, sind Teamplayer/in und auch selbständiges Arbeiten gewöhnt. Auch in herausfordernden Situationen reagieren Sie besonnen und umsichtig
      • Sie sehen sich im Aufgabenbereich der Schulsozialarbeit als genau an der richtigen Stelle in Ihrem beruflichen Wirken

      Wer sind wir?

      Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten.

      Für Sie bedeutet das ganz konkret:

        • Wir bieten eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst und eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 TVöD-SuE
        • Sie erhalten umfangreiche Fortbildungsprogramme zur Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz sowie vielfältige Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
        • Einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des ÖPNV sowie eine betriebliche Altersvorsorge
        • Supervision und regelmäßige Teambesprechungen sowie ein integriertes Onboarding und regelmäßige fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach individueller Absprache
        • Sie sind Teil eines motivierten und engagierten Teams von Schulsoziarbeiter/innen, das einen respektvollen Umgang pflegt und Wert auf ein gutes Arbeitsklima legt

        Sie haben Fragen?

        Weitere fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Wohlfahrt (Tel.: 0 71 32 35 3 97), Amt für Bildung und Soziales. An Herrn Tiedemann (Tel.: 0 71 32 35 46 51 ) können Sie sich bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden.

        Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung und freuen uns Sie kennenzulernen!

      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung