Banner

Bereichern Sie unser #TeamKreisverwaltung als

BauingenieurIn (m/w/d) für den Bereich Straßen- und Radwegeplanung

Icon
Euskirchen
Icon
Vollzeit
Icon
Ab sofort
Icon
Bis zu der Entgeltgruppe 11
Icon
unbefristet
Icon
Bewerbung bis 21.07.2024

Das sind wir:

Wir sind bei der Kreisverwaltung ein großes Team, auch wenn unsere Qualifikationen und Tätigkeiten sehr vielfältig sind: Denn nicht nur im Kreishaus am Jülicher Ring, sondern auch z. B. in der Volkshochschule, in den kreiseigenen Schulen, im Bauhof und Abfallwirtschaftszentrum arbeiten wir mit rund 1.300 Kolleginnen und Kollegen für die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Euskirchen.

Das Team Verkehrsinfrastruktur versteht sich als Dienstleister für die Bürger*innen des Kreises Euskirchen. Mit unserem 20-köpfigen Stammteam bestehend aus Technischen Zeichner*innen, Fachkräften für Straßen- und Verkehrstechnik, Bautechniker*innen, Verwaltungsangestellten und Ingenieur*innen betreuen wir ein 350 km umfassendes Straßen- und Radwegenetz.


Das sind gute Gründe für uns:

  • Die besten Kolleginnen und Kollegen
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Sinnstiftende Arbeit für eine Global Nachhaltige Kommune (GNK)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement u.a. mit kostenlosen Sport- und Gesundheitsangeboten in der Mittagspause
  • Wertschätzung von Vielfalt in einem multiprofessionellen und –kulturellen Team
  • Betriebliche Altersvorsorge
Icon

Das bewegen Sie bei uns:

  • Planung und Vorbereitung von Straßen und Radwegemaßnahmen mit Schwerpunkt im Leistungsbild der Leistungsphasen 1 bis 5 der HOAI sowie Begleitung von Ingenieursbüros bei diesen Aufgabenstellungen
  • Eigenständige Planung mittels CAD-Software BricsCAD und AKG-Vestra.
  • Ermittlung und Kontrolle des Mengen- und Kostenrahmens
  • Vorbereitung von Themen für Bürgerversammlungen, Sitzungen und Arbeitskreisen

Das überzeugt uns:

  • Ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbar (Master, Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor)
  • Ihre Bereitschaft Projekte eigenverantwortlich und als Ansprechpartner für Fachbehörden, Bürger und Beteiligte umzusetzen
  • Ihre Bereitschaft sich in neue Herausforderungen einzuarbeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe, soziale Kompetenz, Verhandlungsgeschick, Organisationsfähigkeit und Verwaltungsverständnis sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gültige Fahrerlaubnis der Kl. B und Bereitstellung eines PKW für dienstliche Zwecke gegen Erstattung der Kosten nach dem Landesreisekostengesetz

Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen und in Abhängigkeit von den Kenntnissen und der Berufserfahrung ist eine Eingruppierung bis zu der Entgeltgruppe 11 TVöD möglich. Einschlägige Berufserfahrung wird berücksichtigt. Die Kreisverwaltung Euskirchen schätzt die Vielfalt aller im Kreis lebender Menschen und arbeitet stetig daran, diese auch in der Belegschaft zu repräsentieren. Wir freuen uns daher über diverse Bewerbungen, die es uns ermöglichen, unsere vielfältigen Dienstleistungen bedarfsgerecht zu erbringen. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden entsprechend den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts berücksichtigt. Auf das Auswahlverfahren findet der Gleichstellungsplan des Kreises Euskirchen Anwendung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal bis zum 21. Juli 2024.

Das Online-Bewerbungsportal erreichen Sie über den untenstehenden Link „Online-Bewerbung“.

Zurück zu den offenen Stellen Online-Bewerbung