Banner lion

LEO Pharma A/S wurde 1908 gegründet und ist ein unabhängiges, forschungsbasiertes pharmazeutisches Unternehmen. Die Mission von LEO Pharma ist es, Menschen zu einer gesunden Haut zu verhelfen. LEO Pharma-Produkte werden in mehr als 100 Ländern weltweit vertrieben. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dänemark und gehört vollständig zum Besitz der LEO Foundation. LEO Pharma ist ein global agierendes Pharmaunternehmen mit 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit. Das deutsche Tochterunternehmen, die LEO Pharma GmbH mit Stammsitz in Neu-Isenburg wurde im Jahre 1992 mit 5 Mitarbeitern gegründet. Im Jahr 2017 feierte die deutsche Niederlassung ihr 25-jähriges Bestehen.

Zur weiteren Verstärkung der LEO Pharma GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Manager Payer Relations (m/w/d)

Ihre Aufgaben
Sie übernehmen eigenständig und eigenverantwortlich die folgenden Hauptaufgaben und berichten dabei an den zuständigen Director  Commercial Excellence & Strategy:

  • Primärer Ansprechpartner für Krankenkassen und Kassenärztliche Vereinigungen (KV) zu allen inhaltlichen Themen die Produkte und das Unternehmen betreffen
  • Entwicklung innovativer Vertragslösungen (gem. §§130 und 140 SGB V), sowie Umsetzung neuer und bestehender Vertragslösungen mit Krankenkassen und Kassenärztliche Vereinigungen
    o Identifizierung und Priorisierung der Entscheidungsträger von Kostenträgern und Kassenärztlichen Vereinigungen, nach ihrer strategischen Bedeutung zur Sicherstellung und Erhaltung eines bestmöglichen Marktzugangs
    o Selbstständige Identifizierung, Definition und Ausarbeitung von Mehrwertkomponenten für Kostenträger, Kassenärztliche        Vereinigungen und Berufsverbänden
    o Entwicklung, Planung und interne Abstimmung von Rabattvertragsentwürfen und Mehrwertverträgen für Bestandsprodukte
    o Koordination und Monitoring der Entwicklung und Implementierung von Mehrwertkomponenten
    o Rentabilitätsprüfung, Marktbeobachtung und Wettbewerbsanalyse zu bestehenden Verträgen mit Kostenträgern
  • Vor-, Nachbereitung und Mitwirken bei Vertragsverhandlungen mit Krankenkassen, Kassenärztliche Vereinigungen und ärztlichen Berufsverbänden
    o Selbstständige Entwicklung, Planung und Umsetzung von innovativen Vertragsstrukturen und Kooperationen einschließlich des Mitwirkens bei Vertragsverhandlungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung produktbezogener Informationen und Materialien für die oben genannte Kundengruppe
  • Bestmöglichen Rahmenbedingungen in der Versorgungslandschaft zu schaffen und tragfähige Kontakte zu gesundheitspolitischen Meinungsbildnern aufzubauen
  • Verantwortliche, (pro)-aktive Begleitung, einschließlich Monitoring, regionaler Arzneimittelsteuerungsprozesse in den KV-Bezirken und Ableitung von Handlungsempfehlungen daraus

Ihr Profil

Berufliche/Fachliche Kompetenzen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement, Naturwissenschaften, Humanmedizin) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrungen im Gesundheitswesen idealerweise in einer ähnlichen Funktion oder in einer Krankenkasse oder einer Kassenärztlichen Vereinigung
  • Einschlägige Erfahrung im Gestalten/Verhandeln von Verträgen gem.SGB V
  • Gute betriebswirtschaftliche sowie fundierte gesundheitspolitische Kenntnisse
  • Konzeptionelle und strategische Stärke
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche und soziale Kompetenzen:
  • Branchen- und Marktkompetenz
  • Zusammenarbeit
  • Kundenorientierung
  • Innovationsmanagement
  • Effektive Kommunikation
  • Ergebnisorientierung

Was wir Ihnen bieten

Es erwarten Sie herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen und international tätigen Unternehmen, welches geprägt ist durch Innovation und ein ausgezeichnetes Betriebsklima. Bei Ihrem Einstieg unterstützen wir Sie in maximaler Weise durch eine gezielte und profunde Einarbeitung. Die Vergütung sowie die sozialen Leistungen sind überdurchschnittlich.

Interessiert

Dann senden Sie uns bitte Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung zu. Ihre Ansprechpartnerin: Frau Ljiljana Terze beantwortet auch gerne vorab Ihre Fragen unter der Telefonnummer: 06102/201-0.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!




Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung