Die Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den wichtigen kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts und die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, dem Goethe- und Schiller-Archiv, den Museen sowie den historischen Bauten und Gärten betreut, präsentiert und vermittelt.

Im Stabsreferat Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle, zunächst befristet auf zwei Jahre zu besetzen:

Referent (m/w/d) Veranstaltungen
E 11 TV-L, Kennziffer: 54/2019



Aufgaben:

  • Inhaltliche Entwicklung von Konzepten für herausgehobene, profilprägende Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen der Klassik Stiftung Weimar
  • Konzeption für Eröffnungs- und Rahmenprogrammveranstaltungen für die jeweiligen Themenjahre der Klassik Stiftung Weimar
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung von bestehenden Formaten sowie Ideenfindung für neue Veranstaltungsformate
  • Veranstaltungscontrolling, Budgetverwaltung und Qualitätssicherung
  • Zuarbeit zu veranstaltungsbegleitenden Marketing- und Kommunikationsaktivitäten
  • Mitarbeit bei Drittmittelakquise
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Eventmanagement und/oder Projektmanagement, alternativ ein Studium mit geisteswissenschaftlichem Kontext aus den Bereichen Kommunikationswissenschaften, Soziologie, Politikwissenschaften oder Sprach- und Literaturwissenschaften
  • Einschlägige Erfahrungen im Veranstaltungsbereich wie u. a. Tagungen, partizipative Formate, Erwachsenenbildung
  • Fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Sorgfald im Umgang mit Budgets
  • Kenntnisse im Umgang mit Social Media Kanälen und Tools
  • Erste Erfahrungen mit webbasierter Partizipation an Kultur- und Bildungseinrichtungen

 
Das Profil der Position entspricht Ihren Erfahrungen und Qualifikationen? Sie sind eine belastbare, konflikt- und teamfähige Persönlichkeit mit ausgezeichneten kommunikativen Kompetenzen? Sie zeichnen sich darüber hinaus durch eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Analyse- und Problemlösungsfähigkeit aus? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie diese Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, Lebenslauf und Zeugnissen/Beurteilungen zusammengefasst in einer pdf-Datei bis zum 30. November 2019 über das Feld "Online-Bewerbung" am Ende dieser Seite. Von postalischen Bewerbungen und Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.

Klassik Stiftung Weimar
Abteilung Personal

Alexandra Reibestahl
Tel.: 03643/545-145
 

 

Zu den Nutzungsbedingungen

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung