Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist der Wissenschaftsstandort für Bildung, Gesundheit und Interkulturalität im Osten der Metropolregion Stuttgart. Mit ihrem besonderen Studien- und Fächerspektrum stellt sie sich den gesellschaftlichen Herausforderungen der Bildungsgerechtigkeit, Diversität, Nachhaltigkeit und digitalen Zukunft. Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Profil fördert sie vielfältige Karrierewege in Forschung und Lehre, im Wissenschaftsmanagement und in den wissenschaftsunterstützenden Bereichen.

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ist am Institut für Pflegewissenschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachfolgende Stelle zu besetzen:

Akademische*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

(Kennziffer 2022/26)
(TV-L E13, 100%)

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, ggf. besteht die Option auf Verlängerung/Entfristung. Eine wissenschaftliche Weiterqualifizierung ist möglich und erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich auch teilbar; in diesem Fall besteht ggf. die Möglichkeit einer Aufstockung der Stellenanteile.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung von Lehrveranstaltungen in den pflegewissenschaftlichen Studiengängen (Bachelor- und Masterstudiengang Pflegewissenschaft sowie Masterstudiengang Pflegepädagogik) mit Schwerpunkt auf pflegepädagogischen Inhalten. Der Umfang ist abhängig von den Bedarfen des Instituts und wird im Rahmen der Lehrverpflichtungsverordnung – LVVO des Landes Baden-Württemberg festgelegt. Insbesondere handelt es sich hierbei um Aufgaben/Lehre, welche im Rahmen des Pflegeberufegesetzes umgesetzt werden müssen.
  • Aktive Mitwirkung an den Projekten des Instituts, an Prüfungen sowie an Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
  • Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Universitätsdiplom oder Master) in einem einschlägigen Studiengang der Pflegewissenschaft
  • Interesse und Bereitschaft zur Mitwirkung an Forschungsvorhaben und an der eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifizierung insbesondere im Rahmen der Forschungsschwerpunkte des Instituts für Pflegewissenschaft der PH Schwäbisch Gmünd
  • Berufsabschluss und Berufserfahrung in einem Pflegefachberuf
  • Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Wünschenswert: Erfahrungen in der Hochschullehre

Die Bereitschaft zur Übernahme englischsprachiger Lehrveranstaltungen und die Beteiligung an internationalen Maßnahmen der PH werden erwartet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Juniorprofessorin Dr. Veronika Anselmann (veronika.anselmann@ph-gmuend.de).

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, in deutscher oder englischer Sprache, (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) reichen Sie bitte per Online Bewerbungsverfahren bis zum 17.07.2022 ein.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung