Landkreis Ansbach

Mein Landkreis - Meine Zukunft

Wappen

Der Landkreis Ansbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt  für die Sebastian-Strobel-Schule in Herrieden vorerst befristet bis Schuljahresende 2021/2022 eine  

Aufsichtskraft (m/w/d)

zur Beaufsichtigung der Kinder im Schulbus vor Unterrichtsbeginn (ab ca. 7.00 Uhr) und nach Unterrichtsschluss (derzeit 15.45 Uhr).

Gesucht wird eine Person, die Geschick im Umgang mit Kindern hat. Zudem wäre ein Wohnsitz in der Nähe von Arberg oder Bechhofen wünschenswert.

Die Aufsichtstätigkeit am Morgen beginnt derzeit in Niederoberbach und endet in Herrieden bzw. am Nachmittag in Herrieden und endet in Niederoberbach.

Die Dauer der Aufsicht hängt von der Schüleranzahl und der Fahrtroute ab und beträgt derzeit täglich ca. 2 Stunden.

Geboten wird eine Vergütung in Höhe von 10,70 Euro brutto je geleisteter Aufsichtsstunde. Ab April 2022 beträgt die Vergütung 10,90 Euro brutto.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt?
      Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse usw.) bis spätestens 31. Mai 2022 über unser Online-Bewerberportal. Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Gruber telefonisch unter 0981 468-2404 zur Verfügung.
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung