Die Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts und die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, dem Goethe- und Schiller-Archiv, den Museen sowie den historischen Bauten und Gärten betreut.

Im Stabsreferat Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Volontär (m/w/d) für den Bereich Redaktion
½ E 13 TV-L (Vollzeit), Kennziffer: 39/2020


Die Stelle ist als weiterbildendes Volontariat angelegt. Während der auf zwei Jahre befristeten Ausbildung wird die Volontärin/der Volontär schwerpunktmäßig in folgende Arbeitsfelder eingeführt:

  • Print- und Onlinemedien übergreifende Redaktion
  • Zielgruppenspezifische Erstellung und Aufbereitung unterschiedlicher Textsorten und Bildwelten
  • Mitarbeit in der Pressestelle (Schwerpunkte u. a.: Pressetermine, Pressetexte, Foto- und Filmtermine, Beantworten von Presseanfragen)
  • Mitarbeit in der Online-Kommunikation (Schwerpunkte u. a.: Social Media, Mobile Reporting, Online-Blog, Website)
  • Mitarbeit beim Magazin der Klassik Stiftung Weimar

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Geistes-, Medien- oder Kommunikationswissenschaften) und/oder journalistische Ausbildung in Kombination mit erster Berufspraxis
  • Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Redaktion, Online-Kommunikation und/oder Pressearbeit; vorzugsweise für einen Museums- oder Wissenschaftsbetrieb
  • Affinität für Onlinemedien
  • Sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Recherchekompetenz
  • Gute Englischkenntnisse

    Ausgeprägtes Interesse an den Arbeitsfeldern der Klassik Stiftung Weimar verbunden mit einer hohen Kulturaffinität setzen wir ebenso voraus wie strategisches Denken und selbständiges Arbeiten. Darüber hinaus erwarten wir eine hohe kommunikative Kompetenz sowie ein ausgeprägtes Organisationstalent.

    Wir bieten Ihnen:

    • Ein vielseitiges, praxisnahes und mit hoher Eigenverantwortung ausgestattetes Volontariat
    • Angemessene Vergütung mit ½ E 13, Stufe 1 im ersten Jahr, Stufe 2 im zweiten Jahr und eine Jahressonderzahlung
    • Individuelle und optimale Unterstützung bei der beruflichen Entwicklung durch Angebote zur Fort- und Weiterbildung sowie Teilnahme am Fortbildungsprogramm für Volontäre
    • Einen zentrumsnahen Arbeitsplatz inmitten der UNESCO-Welterbestätten Klassisches Weimar und Bauhaus Weimar
    • Kostenfreien Eintritt in alle Museen der Stiftung

    Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

    Wenn Sie eine offene, freundliche und belastbare Persönlichkeit sind und Sie dieses Volontariat interessiert, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, Lebenslauf und Zeugnissen/Beurteilungen zusammengefasst in einer pdf-Datei bis zum 1. November 2020 über das Feld "Online-Bewerbung" am Ende dieser Seite. Von postalischen Bewerbungen und Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.

    Klassik Stiftung Weimar
    Abteilung Personal
    Luise Jahn
    Tel.: 03643/545-594

    Zu den Nutzungsbedingungen


     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung