Die Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts und die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Klassik Stiftung Weimar will weit mehr als bisher über ihre Programme (Veranstaltungen, Ausstellungen, Aktionen) auf gegenwärtige gesellschaftliche Fragestellungen reagieren und dabei mit einem möglichst vielschichtigen Publikum interagieren.

Im Referat Kulturelle Bildung ist zum 1. Mai 2021 folgende Ausbildungsposition zu besetzen:

Wissenschaftliches Volontariat
½ E 13 TV-L (Vollzeit), Kennziffer: 07/2021


Während der auf zwei Jahre befristeten Ausbildung wird der Volontär (m/w/d) in verschiedene Arbeitsfelder eingeführt.

Das sind Ihre Aufgaben und Ausbildungsinhalte:

  • Mitgestalten des Projektmanagements für Bildungsprogramme und Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Organisation, Konzeption und Durchführung von Rahmenprogrammen zu Themenjahren
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Durchführung von Programmen und Veranstaltungen unter der Perspektive von Inklusion/Partizipation/Diversity/Outreach/Digitalität
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von auch mehrtägigen Vermittlungsprojekten (analog und digital)
  • Mitwirkung bei der Organisation, Konzeption und Durchführung von Werkstattprogrammen
  • Mitarbeit an aktuellen Drittmittelprojekten etwa zur digitalen Vermittlung (App etc.)

Das erwarten wir von Ihnen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Geistes- oder Kulturwissenschaften, der Künste oder der Sozialwissenschaften
  • erste Erfahrungen mit unterschiedlichen Zielgruppen in der Kulturvermittlung
  • Interesse an der Qualitätsentwicklung Kulturelle Bildung sowie an kulturhistorischen Themen
  • Kommunikative Kompetenz
  • Kenntnisse einer Fremdsprache sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges, praxisnahes und mit hoher Eigenverantwortung ausgestattetes Volontariat
  • angemessene Vergütung mit ½ E 13, Stufe 1 im ersten Jahr, Stufe 2 im zweiten Jahr und eine Jahressonderzahlung
  • Unterstützung bei der beruflichen Entwicklung durch Angebote zur Fort- und Weiterbildung im Bereich Kulturelle Bildung sowie Teilnahme am Fortbildungsprogramm für Volontäre
  • einen zentrumsnahen Arbeitsplatz inmitten der UNESCO-Welterbestätten Klassisches Weimar und Bauhaus Weimar
  • kostenfreien Eintritt in alle Museen der Stiftung

Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie dieses Volontariat interessiert, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, Lebenslauf und Zeugnissen/Beurteilungen zusammengefasst in einer pdf-Datei bis zum 21. März 2021 über das Feld "Online-Bewerbung" am Ende dieser Seite. Von postalischen Bewerbungen und Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.


Klassik Stiftung Weimar
Abteilung Personal
Luise Jahn
Tel.: 03643/545-594

Zu den Nutzungsbedingungen


 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung