Banner
Die Regionalwerke Neckar-Kocher GmbH & Co. KG ist ein regionaler Versorgungsnetzbetreiber. Verlässlich betreibt das neu gegründete Unternehmen mit rund 60 Mitarbeitenden die Infrastruktur zur Versorgung der privaten Haushalte, der Betriebe und der Industrie in der Region mit lebenswichtigen Grundleistungen wie Gas, Wasser und Wärme und Strom.

Die Regionalwerke Neckar-Kocher GmbH & Co. KG sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Vermessungstechniker (m/w/d) /
Geo(infor-)matiker (m/w/d)

in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich jedoch teilbar.

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

  • Eigenverantwortliche vermessungstechnische Aufnahme von Infrastrukturdaten wie Versorgungsleitungen in den Gewerken Gas, Wasser und Wärme mit Hilfe eines GNSS-Einmannsystem
  • Einpflegen der Felddaten in die Grafik (Geograf) und Datenbank (Ingrada)
  • Erteilen von Leitungsauskünften: Ausspielen von Leitungsdaten in PDF oder georeferenzierten Formaten (shp, dxf, dwg) sowie telefonischen Support für unsere Online-Leitungsauskunft
  • Auswerten der Leitungsdaten für statistische Zwecke (DVGW)
  • Stellungnahmen zu Baugesuchen bearbeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Vermessungstechnik / Geo(infor-)matik oder staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Vermessungstechnik oder vergleichbar
  • Berufseinsteiger, Wiedereinsteiger, Berufserfahrene
  • Kenntnis der einschlägigen technischen Anwendungssoftware (Geograf, Ingrada & CAD Anwendungen)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Wir bieten eine sichere und unbefristete Beschäftigung sowie eine Bezahlung nach TV-V
  • Sie arbeiten in verkehrsgünstiger Lage mit bester ÖPNV-Anbindung
  • Wir bieten für Sie eine zusätzliche Altersvorsorge
  • Sie profitieren von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und weiteren Fort- /Weiterbildungsangeboten

Sie haben Fragen?

Weitere fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Abteilungsleiter Herr Baumann (Tel.: 07132 35 398). An Frau Fraß (Tel.: 07132 35 4667; E-Mail: jana.frass@neckarsulm.de) können Sie sich bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) reichen Sie bitte über unser Online-Portal bis spätestens 31.05.2022 ein. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung