Die HSD ist eine der großen Hochschulen in NRW und zeichnet sich durch praxisorientierte Lehre und Forschung aus. Sie bildet in den Fachbereichen Architektur, Design, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Medien, Sozial- und Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften über 10.000 Studierende aus. Die HSD ist kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für regionale, nationale und internationale Partner.

Wir ermöglichen unseren rund 700 Beschäftigten vielfältige Qualifizierungsangebote. Die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf und ein Gesundheitsmanagement sind für unsere Hochschule als Arbeitgeberin von zentraler Bedeutung. Als Einrichtung des öffentlichen Dienstes bieten wir ein transparentes, tarifgebundenes Vergütungssystem mit Zusatzleistungen an.

Informationsbibliothekar/in

Kennziffer 59W17F | Beginn schnellstmöglich | Befristet bis 31.12.2019 | Vollzeit 39,83 Stunden | Entgeltgruppe 9 TV-L

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei Konzeption und Durchführung von Benutzerschulungen und Führungen
  • Führen komplexer Beratungsgespräche mit Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und externen Kunden
  • Betreuung der Social Media Kanäle der Hochschulbibliothek
  • Betreuung von digitalen Dienstleistungen und technischen Plattformen (z.B. OPUS, RosettaStone)
  • Betreuung des Webauftritts
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Planung und dem Einsatz neuer Technologien sowie zukunftsorientierte Gestaltung von Serviceleistungen in einer benutzungsintensiven Hochschulbibliothek
  • Verfassen von Beiträgen für hochschuleigene Publikationen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium als Bibliothekarin/Bibliothekar für wissenschaftliche Bibliotheken oder im Bereich Angewandte Informationswissenschaften (Bachelor, Diplom) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse elektronischer und konventioneller Auskunftsmittel
  • Methodische und didaktische Kompetenzen im Bereich Benutzerschulung und Führungen
  • Aufgeschlossenheit und hohe Affinität zu aktuelle Trends im Bibliothekswesen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zu konzeptionellem Denken
  • ​Bereitschaft zu regelmäßigen Abend- und Wochenenddiensten sowie zu kontinuierlicher Weiterbildung und Übernahme neuer Aufgaben

Haben Sie noch inhaltliche Fragen zur Stelle? Frau Elke Reher (T.: 0211 4351 9241) beantwortet sie gerne.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Juliane Kuhrmann (T.: 0211 4351 8324).

Bewerbungsfrist 12.12.2017
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

http://www.hs-duesseldorf.de/hochschule/karriere

 

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung