Senior Consultant (Big) Data & Business Intelligence (m/w/d)


In einer Welt, in der die Menge an Daten explosionsartig zunimmt, Prozesse stetig komplexer und regulatorische Anforderungen größer werden, wird es sowohl für IT-Organisationen als auch für Anwender zunehmend schwierig, mit dieser Dynamik und Komplexität umzugehen. Mit unserem breiten Kompetenzspektrum unterstützen wir unsere Kunden umfassend dabei, sich diesen Herausforderungen zu stellen, die Abläufe in Ihrer IT-Landschaft einfacher zu gestalten und diese zu automatisieren.
Wenn Sie daran mitarbeiten und Ihre kreativen Ideen einbringen wollen, dann ergänzen Sie unser Team als
 
Senior Consultant Big Data & Business Intelligence (m/w/d)

Zufriedene Mitarbeiter machen Unternehmen erfolgreich. Diese Benefits bieten wir Ihnen:

  • Eine Umsatzbeteiligung ist bei uns ein fairer und transparenter Standard, den Sie mit Ihrer Leistung bestimmen.
  • Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam von Anfang an einen individuellen Schulungs- und Entwicklungsplan mit einem jährlichen Weiterentwicklungsbudget von 10.000 Euro pro Mitarbeiter.
  • Ihre Projekteinsätze planen wir mit Ihnen und suchen Projekte, die gut zu Ihnen passen. 
  • Neben 30 Tagen Urlaub können wir Ihnen, sofern die Projektsituation es zulässt, flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Optionen anbieten.
  • Durch Feel Good Management, Müsli-Bar, Sportangebote und regelmäßige Teamevents fördern wir den Zusammenhalt und sorgen dafür, dass sich jeder Mitarbeiter wohlfühlt.
Diese Herausforderungen bieten wir Ihnen:

  • Sie erarbeiten Datenanforderungen und schärfen Projektziele.
  • Mit Ihrem analytischen Geschick hinterfragen Sie Daten kritisch, bereiten sie für das Reporting auf (normalisieren, KPIs berechnen) und erstellen Dashboards
  • Sie bereiten Daten in unterschiedlichen Variationen für die Auswertung auf, Quelldaten analysieren Sie (Dateiformat, Datenformate) und stellen Strukturen zu deren bereit (Datenbank, File Systeme).
  • Ihr Innovationsgeist ist gefragt, wenn Sie automatische und robuste Datenverarbeitungsketten mit ETL-Werkzeugen entwickeln.
  • Mit Ihren Teamkollegen bauen Sie wiederverwendbare Inhalte und Infrastrukturen (wie beispielsweise Cloud-Infrastruktur, Docker-Architektur, ETL-Module, Tutorials) auf.
  • Mit Ihrem Team konzipieren technische Architekturen und effiziente Lösungen.
Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben Ihr Studium – idealerweise in einem MINT-Fach – erfolgreich abgeschlossen.
  • Datenstrukturen und Verarbeitungsprozesse (wie DB, ETL, Dateisysteme, Automatisierungstools) waren Teil Ihres Werdegangs und Sie konnten sich Expertenkenntnisse aneignen.
  • Komplexe Fragestellungen fordern Sie heraus: Sie brennen dafür, die optimale Lösung zu entwickeln und glänzen dabei durch Ihre Kreativität.
  • Sie haben mindestens vier Jahre Berufserfahrung in Projekten mit Big-Data- und BI-Technologien (beispielsweise mit Reporting- oder ETL-Tools oder Big-Data-Plattformen).
  • Die Prozessketten rund um das Datawarehouse und Anforderungsmanagement sind Ihnen bekannt. Mit Ihrem High-Level Blick auf die IT-Abteilung des Kunden schaffen Sie es Schwachstellen in den Prozessen des Kunden zu analysieren und maßgeschneiderte Lösungen zu implementieren.
  • Auch unter Druck behalten Sie stets einen ruhigen Kopf und holen auch aus schwierigen Situationen das optimale Ergebnis.
  • Ihre Linux- und Programmierkenntnisse bewegen sich auf Expertenniveau.
  • Ihr Wissen geben Sie weiter, ob in Workshops (Requirements Engineering, Solution Design) oder bei Schulungen zu Produkten und Lösungen. Bei Praxisvorträgen und Konferenzen repräsentieren Sie ADVISORI.
  • Mit Ihren sehr guten Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch bewegen Sie sich sicher in jedem Umfeld.
Bewerben Sie sich jetzt mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Einstiegstermins.

Ansprechpartner:
Jasmin Legler
People Operations Specialist
Tel.: +49 (0) 69 / 91 31 13 – 09
peopleoperations@advisori.de



Weitere freie Stellen E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung