Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist der Wissenschaftsstandort für Bildung, Gesundheit und Interkulturalität im Osten der Metropolregion Stuttgart. Mit ihrem besonderen Studien- und Fächerspektrum stellt sie sich den gesellschaftlichen Herausforderungen der Bildungsgerechtigkeit, Diversität, Nachhaltigkeit und digitalen Zukunft. Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Profil fördert sie vielfältige Karrierewege in Forschung und Lehre, im Wissenschaftsmanagement und in den wissenschaftsunterstützenden Bereichen.

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, am Institut für Pflegewissenschaft, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, nachfolgende Stelle zu besetzen:

Tenure-Track-Professur (W1/W3)
für Pflegewissenschaft
mit dem Schwerpunkt Community Health Nursing (m/w/d)

(Kennziffer 2020/08)

Die Stelle ist für eine Dauer von insgesamt sechs Jahren (4 + 2 Jahre) befristet und kann bei entsprechender Evaluation in eine W3-Professur überführt werden.


Ihr Aufgabengebiet:
Die Bewerberin/Der Bewerber vermittelt am Institut für Pflegewissenschaft das Fachgebiet pflegewissenschaftliche Grundlagen, insbesondere im Bereich der pflegerischen Versorgungsprozesse. Insbesondere können hier Schwerpunkte im Bereich der psychiatrische Pflege, des Versorgungsmanagements und / oder des Public Health Nursing (PHN) bzw. Community Health Nursing (CHN) gesetzt werden. Des Weiteren hat die Bewerberin/der Bewerber Erfahrung in Bezug auf interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsprojekte, initiiert neue Forschungsvorhaben und beteiligt sich an der Konzeption und der Entwicklung neuer Studien- bzw. Bildungsangebote. Von der Bewerberin/dem Bewerber wird erwartet, dass sie/er aktiv am weiteren Aufbau des Instituts mitwirkt.

Ihr Profil:

  • Einschlägiges Hochschulstudium in Pflegewissenschaft oder einer Bezugswissenschaft und Promotion
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Pflegefachberuf
  • Hochschulische Lehrerfahrung
  • Bereitschaft zur Übernahme von englischsprachigen Lehrveranstaltungen

Bei uns finden Sie ein attraktives Arbeitsumfeld und ein vielseitiges, gleichstellungs- und vereinbarkeitsorientiertes Karriereentwicklungsangebot für alle Beschäftigtengruppen. Wir fordern insbesondere Wissenschaftlerinnen auf, sich von unseren Angeboten zu überzeugen und zu bewerben.

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Steve Strupeit (steve.strupeit@ph-gmuend.de) gern zur Verfügung.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen in deutscher oder englischer Sprache ausschließlich als PDF-Dokument unter Angabe der Kennziffer bis zum 30.04.2021 an den Dekan der Fakultät I der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Oberbettringer Str. 200, 73525 Schwäbisch Gmünd zu richten (E-Mail bitte an: melanie.schmid@ph-gmuend.de).

 

 

Zurück zur Übersicht