Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist der Wissenschaftsstandort für Bildung, Gesundheit und Interkulturalität im Osten der Metropolregion Stuttgart. Mit ihrem besonderen Studien- und Fächerspektrum stellt sie sich den gesellschaftlichen Herausforderungen der Bildungsgerechtigkeit, Diversität, Nachhaltigkeit und digitalen Zukunft. Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Profil fördert sie vielfältige Karrierewege in Forschung und Lehre, im Wissenschaftsmanagement und in den wissenschaftsunterstützenden Bereichen.

Im Projekt „Profun.Dig“ soll eine „Kultur der Digitalität“ in Studium und Lehre etabliert werden. Das Projekt wird durch Mittel der Stiftung „Innovation in der Hochschullehre“ bis 31.07.2024 gefördert. Es zielt darauf ab, Studierende für ihre zukünftige Tätigkeit in einer digitalisierten Lebens- und Arbeitswelt zu professionalisieren. Dazu werden hochschulweit unterschiedliche Maßnahmen wie eine Video-Review-Plattform, ein erweitertes LMS Moodle, die Einführung eines Studium Generale Digitale, verschiedene Skills-Labs sowie eine Future Learning Werkstatt umgesetzt.

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachfolgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Unterstützung im SkillsLab Naturwissenschaften (m/w/d)

(Kennziffer 2021/44)
(50%, TVL-E13, befristet bis 31.07.2024)


Ihr Aufgabengebiet:

Im Rahmen des Projektes „Profun.Dig“ arbeiten Sie im SkillsLab Naturwissenschaften in engem Kontakt mit Forschenden, Lehrenden und Studierenden und erfüllen dabei folgende Aufgaben:

  • Entwicklung aktueller Formate für digitale Lehre in der Naturwissenschaften und Naturwissenschaftsdidaktik sowie Unterstützung von Lehrenden bei der Implementierung von digitalen Anwendungen
  • Erstellung von Bild- und Tonmaterial sowie Postproduktion (Schnitt, Ton, Aufbereitung für die Veröffentlichung)
  • Aufbau einer Werkstatt für digitale Unterrichtsformate in naturwissenschaftlichen Fächern
  • Beratung von Studierenden bei der Mediengestaltung und bei der Entwicklung von naturwissenschaftsdidaktischen Medienkonzepten für Studium und Schulpraxis
  • Publikation von (internationalen) Artikeln und Tagungsbeiträgen.
  • Publikation von (internationalen) Artikeln und Tagungsbeiträgen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes, den Aufgaben entsprechendes Hochschulstudium bevorzugt mit physikdidaktischer Schwerpunktsetzung
  • Erfahrungen im Kontext naturwissenschaftsdidaktischer Forschung sowie Lehrerfahrung sind von Vorteil
  • Erfahrungen in der Gestaltung von Unterricht/Hochschullehrveranstaltungen mit digitalen Medien sind von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Für weitere Informationen stehen Ihnen Junior-Prof. Dr. Jan Winkelmann (jan.winkelmann@ph-gmuend.de) und Prof. Dr. Lutz Kasper (lutz.kasper@ph-gmuend.de) per E‐Mail zur Verfügung. Falls Sie sich als Lehrkräfte für die Stelle interessieren, wenden Sie sich gerne im Vorfeld Ihrer Bewerbung an einen der beiden oben genannten Herren.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 01.02.2022.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung