Landkreis Ansbach

Mein Landkreis - Meine Zukunft

Wappen
 

Der Landkreis Ansbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das 87 Wohnplätze umfassende Schülerwohnheim der Staatlichen Berufsschule Dinkelsbühl

pädagogische Fachkräfte (m/w/d)  in Teilzeit

Aufgabenschwerpunkte:

  • pädagogische Betreuung und Beratung der Jugendlichen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Freizeitangeboten
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption und der organisatorischen Abläufe

      Anforderungsprofil:

      • Ausbildung als Erzieher (m/w/d), Kinderpfleger (m/w/d) oder als Heilerziehungspfleger (m/w/d) auf dem Niveau einer Fachakademie oder eine gleichwertige Ausbildung
      • Sonstige Beschäftigte mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich der Jugendbetreuung
      • Einsatzbereitschaft, Kreativität und Teamfähigkeit
      • EDV-Grundkenntnisse (Office-Paket)

      Der Einsatz erfolgt hauptsächlich in den Nachmittags- und Abendstunden (Sonntagabend bis Freitagmorgen). Die Arbeitszeit in Teilzeit ist im Wechsel mit anderen Aufsichtskräften nach Dienstplan durchzuführen. Während der Ferienzeiten ist kein Dienst zu leisten

      sowie eine Aufsichtsperson als Nachtwache (m/w/d) in Teilzeit oder auf Minijob-Basis

      Aufgabenschwerpunkte:

      • Betreuung der Jugendlichen
      • Durchsetzung der Heimregeln
      • Organisatorische und hauswirtschaftliche Aufgaben

      Anforderungsprofil:

      • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
      • Bereitschaft zum Schichtdienst

      Der Einsatz erfolgt in den Abend- und Nachtstunden (Sonntagabend bis Freitagmorgen). Die Arbeitszeit ist in Teilzeit bzw. auf Minijob-Basis und ist im Wechsel mit anderen Aufsichtskräften nach Dienstplan durchzuführen. Während der Ferienzeiten ist kein Dienst zu leisten.

          Wir bieten Ihnen:

          • einen interessanten, vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
          • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
          • entsprechende Fortbildungsmöglichkeiten

          Haben wir Ihr Interesse geweckt?

          Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, usw.) bis spätestens 31. Mai 2022 über unser Online-Bewerberportal. Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Rabus telefonisch ab 15.00 Uhr unter 09851 55-1459 zur Verfügung.

          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung