Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist der Wissenschaftsstandort für Bildung, Gesundheit und Interkulturalität im Osten der Metropolregion Stuttgart. Mit ihrem besonderen Studien- und Fächerspektrum stellt sie sich den gesellschaftlichen Herausforderungen der Bildungsgerechtigkeit, Diversität, Nachhaltigkeit und digitalen Zukunft. Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Profil fördert sie vielfältige Karrierewege in Forschung und Lehre, im Wissenschaftsmanagement und in den wissenschaftsunterstützenden Bereichen.

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachfolgende Stabsstelle zu besetzen:

Referent:in für Personal- und Organisationsentwicklung (m/w/d)

(Kennziffer 2021/48)
(100%, bis A 12)

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Ein tarifliches Beschäftigungsverhältnis ist möglich.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufbau und Entwicklung der strategischen Personal- und Organisationsentwicklung
  • Fortschreibung/Weiterentwicklung des Personalentwicklungskonzeptes mit Bedarfserhebung, Konzeptionierung, Maßnahmenentwicklung sowie -durchführung unter Berücksichtigung des Struktur- und Entwicklungsplans sowie bereits vorhandener Teilkonzepte und der noch zu erarbeitenden hochschulweiten Digitalisierungsstrategie
  • Personalbedarfsbemessung und Personalbedarfsplanung unter besonderer Beachtung der Geschäftsprozesse
  • Gestaltung, Begleitung und Steuerung von Veränderungsprozessen für Teams, Abteilungen, Bereiche inkl. Diagnose, Identifizierung und Bewertung administrativer und organisationaler Optimierungspotenziale
  • Beratung von Beschäftigten der Hochschule (Führungskräfte, Mitarbeiter*innen) zu Fragestellungen der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Koordination des Steuerkreises Personalentwicklung (PE)
  • Kooperation mit anderen Akteuren/innen und Gremien im Bereich der PE

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Public Management oder Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung oder in anderen einschlägigen Studiengängen mit entsprechenden Vertiefungsrichtungen wie z.B. Psychologie oder Soziologie
  • Praktische Erfahrung mit modernen Instrumenten und Methoden der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Gute organisatorische und zielgruppengerechte kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strategisches und analytisches Denkvermögen
  • Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Von Vorteil sind:
    o Berufserfahrungen/Weiterbildungen als Personal- und Organisationsentwickler und/oder im Projekt- und Change Management
    o Kenntnisse der Strukturen einer Hochschule sowie der Abläufe hochschulspezifischer Verwaltungsprozesse
Bei uns finden Sie ein attraktives Arbeitsumfeld und ein vielseitiges, gleichstellungs- und vereinbarkeitsorientiertes Karriereentwicklungsangebot für alle Beschäftigtengruppen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Kanzler, Herrn Edgar Buhl (kanzler@ph-gmuend.de).

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.01.2022.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung