Image
Mitgestalten statt verwalten! Lohmar im Rhein-Sieg-Kreis ist eine attraktive, junge Stadt im Grünen mit rund 31.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, ca. 20 km von den Zentren Köln und Bonn entfernt. Die Stadtverwaltung Lohmar versteht sich als ein modernes Dienstleistungsunternehmen. Mit ihren rund 350 Mitarbeitenden und einer betriebswirtschaftlichen Führung orientiert sie sich an den Wünschen und Ansprüchen der Bürgerinnen und Bürger. Im Hauptamt ist folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter*in im Personalrecruiting

Umfang

19,5 Std./Woche

Befristung

zunächst befristet für ein Jahr

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für die Erfüllung der verschiedenen Aufgaben aus den Fachbereichen der Stadtverwaltung Lohmar ist eine Ausstattung mit qualifizierten und motivierten Mitarbeiter*innen eine Grundvoraussetzung. Die Personalabteilung der Stadt Lohmar betreut daher die personalrechtlichen Belange der Kolleg*innen und stellt außerdem eine zeitnahe Besetzung von vakanten Positionen mit geeigneten Fachkräften sicher.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Stellenausschreibungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Prüfung und Bearbeitung des Bewerberpools
  • Mitwirkung bei der Durchführung und des Abschlusses des Auswahlprozesses
  • Personalmarketing
  • Unterstützung bei Wahlen und Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten, Verwaltungswirt*in
    Alternativ: kaufmännische oder verwaltende Ausbildung mit dem Schwerpunkt Personal/Personalmarketing und entsprechender Berufserfahrung
  • Sehr gute und sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift, ausgesprochene Serviceorientierung
  • Einsatzfreude, Belastbarkeit und Offenheit für neue Herausforderungen
  • Erfahrung im Öffentlichen Dienst und im Personalmanagement sind förderlich
  • Gute Kenntnisse in den Microsoft Office-Standardprogrammen

Bewerbungen von Berufseinsteiger*innen sind ausdrücklich erwünscht.

Wir bieten:

  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung sowie eine mögliche Leistungsprämie
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Moderne IT-Ausstattung
  • Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • Kostengünstiger Erwerb eines Jobtickets
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung und Karrierechancen durch gezielte Fort- und Weiterbildung
Zum Karriereportal Online-Bewerbung