Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule mit Universitätsrang und den Profilschwerpunkten Bildung, Gesundheit und Interkulturalität. Sie ist Mitglied im Netzwerk Familie in der Hochschule e.V. und fördert Vielfalt und Gleichstellung in allen universitären Bereichen.

Die Hochschulbibliothek mit 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sucht Verstärkung zum baldmöglichsten Zeitpunkt

einen Bibliothekar/eine Bibliothekarin (m/w/d)

(Kennziffer 2022/16)
(bis E9b, 100%)

Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle bis zu E 9b TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und für Wiedereinsteigerinnen oder Berufsanfängerinnen geeignet. Wir arbeiten Sie gründlich ein.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erwerbung von Printzeitschriften und Lizenzierung von e-Journals
  • Bestandserschließung und Datenpflege für Zeitschriften
  • Informationskompetenzangebote und Beratungsangebote zu Open Access
  • Außendarstellung und Präsentation der Bestände: Internetauftritt und Kommunikationswege pflegen, Flyer und Tafeln gestalten
  • Beschaffungsmanagement
  • Ausleih- und Benutzungsservice, Second-level-support
  • Beteiligung an der Ausbildung

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) im Bereich Bibliothekswesen, Dokumentation oder Informationswissenschaften oder auf das Aufgabengebiet bezogene gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Kenntnisse in den Bereichen Benutzung und Medienbearbeitung an Hochschulbibliotheken
  • Kenntnisse von Content-Management-Systemen
  • Kenntnisse zur ZDB, DBIS und der EZB
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des bibliothekarischen IT-Einsatzes und dessen Weiterentwicklung
  • sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • eine serviceorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise, Kreativität, Innovationsbereitschaft sowie eine ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, Wissens- und Erfahrungslücken zu schließen, zur Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen und zu lebenslangem Lernen
  • Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen von Dienstplänen und nach Absprachen

Wünschenswert:

  • Erfahrungen mit einem Bibliotheksmanagementsystem
  • Wünschenswert sind Kenntnisse des Regelwerks RDA und konkreten Anwendungen (K10Plus)
  • Erfahrung und Kenntnisse auf dem Gebiet der Zeitschriftenkatalogisierung, insbesondere bei elektronischen Ressourcen und der dazugehörenden Regelwerke (RDA)
  • Kenntnisse von Verbundstrukturen, möglichst des Zentralen Bibliothekssystems (WinIBW) des Südwestverbundes oder vergleichbarer Verbundsysteme
  • Ausbildereignungsprüfung

Wir bieten:

  • Eine interessante und sehr vielseitige Stelle mit Gestaltungsspielraum und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit bei übergreifenden Aufgaben und dem Aufbau neuer Dienstleistungen
  • Eine unbefristete Einstellung sowie eine leistungsgerechte Bezahlung, bei entsprechender Qualifikation bis zu Entgeltgruppe 9 TV-L
  • Arbeitsplatz in einem familienorientierten Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice)
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Schwäbisch Gmünd liegt circa 50 km östlich von Stuttgart und ist mit der Bahn erreichbar, innerhalb von Schwäbisch Gmünd verkehren Stadtbusse
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie an den Angeboten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Weigand (nicole.weigand@ph-gmuend.de).

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 22.05.2022.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung