Die Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts und die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, dem Goethe- und Schiller-Archiv, den Museen sowie den historischen Bauten und Gärten betreut.

In der Direktion Schlösser, Gärten, Bauten, Abteilung Bau und Denkmalpflege ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, befristet für fünf Jahre, folgende Projektstelle zu besetzen:

Referent (m/w/d) für Haus- und Gebäudetechnik
E 11 TV-L, Kennziffer: 45/2022



Das sind Ihre Aufgaben:

  • Bauherrenseitiges Überprüfen und Steuern aller haus- und elektrotechnischer Planungen im Rahmen von großen Bauprojekten der Klassik Stiftung Weimar, vor allem im Rahmen der denkmalgerechten Herrichtung des Stadtschlosses sowie der Instandsetzung des Ensembles Goethe Wohnhaus
  • Entwickeln neuer haus- und elektrotechnischer Konzeptionen und Planungen für die Liegenschaften der Klassik Stiftung Weimar unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien und Low-Tech-Standards
  • Abgleichen von haus- und elektrotechnischen Planungen mit den Standards der Klassik Stiftung Weimar
  • Prüfen und Freigeben von haus- und elektrotechnischen Ausschreibungsunterlagen
  • Überwachen der haustechnischen Fachbauleitungen bis zur Abnahme, Mängelbeseitigung und Inbetriebnahme aller technischer Anlagen


Das erwarten wir:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Ingenieur*in für den Bereich Versorgungs-, Gebäude- oder Haustechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Projektleitung und/oder der Mitarbeit an der Planung und Durchführung von größeren Bauvorhaben in den Bereichen Klima-, Lüftungs-, Sanitär-, Elektro- und Brandschutzanlagen
  • Kenntnisse im Facility-Management
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Planung und Durchführung von energieoptimierten, nachhaltigen haustechnischen Konzepten sowie von haustechnischen Bauvorhaben in denkmalgeschützter Bausubstanz
  • Sichere Beherrschung aller gängigen Office-Programme sowie Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und CAD-Programmen

Für die Wahrnehmung der Aufgaben sind Organisationsfähigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit unabdingbar. Ebenso erwarten wir sorgfältiges, selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln.


Wir bieten Ihnen
:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem kollegialen, engagierten Team
  • attraktive Nebenleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Angebote zur fachlichen und persönlichen Qualifizierung
  • einen zentrumsnahen Arbeitsplatz inmitten der UNESCO-Welterbestätten Klassisches Weimar und Bauhaus Weimar
  • kostenfreien Eintritt in alle Museen der Stiftung

 

Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie diese Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, Lebenslauf und Zeugnissen/Beurteilungen, zusammengefasst in einer pdf-Datei, bis zum 3. Oktober 2022 über das Feld "Online-Bewerbung" am Ende dieser Seite.
Von postalischen Bewerbungen und Bewerbungen per Mail bitten wir abzusehen.

Klassik Stiftung Weimar
Abteilung Personal

Luise Jahn
Tel.: 03643/545-594
 

 

Zu den Nutzungsbedingungen

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung