Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist der Wissenschaftsstandort für Bildung, Gesundheit und Interkulturalität im Osten der Metropolregion Stuttgart. Mit ihrem besonderen Studien- und Fächerspektrum stellt sie sich den gesellschaftlichen Herausforderungen der Bildungsgerechtigkeit, Diversität, Nachhaltigkeit und digitalen Zukunft. Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Profil fördert sie vielfältige Karrierewege in Forschung und Lehre, im Wissenschaftsmanagement und in den wissenschaftsunterstützenden Bereichen.

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, am Institut für Mathematik und Informatik in der Abteilung Mathematik, ist baldmöglichst nachfolgende Stelle zu besetzen:

Akademischer Mitarbeiter/Akademische Mitarbeiterin (m/w/d)

(Kennziffer 2020/26)
(TV-L E13, unbefristet)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Lehre für Mathematik und ihre Didaktik im Lehramtsstudium für Grundschulen sowie in der Kindheitspädagogik
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten der Mathematik und ihrer Didaktik
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung und Organisation
  • Durchführung fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Lehrveranstaltungen (i.d.R. 18 SWS) entsprechend der Dienstaufgabenbeschreibung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Lehramtsstudium in Mathematik oder entsprechendes einschlägiges Studium
  • möglichst Promotion, wobei ein Bezug zum Lehramt Mathematik bzw. im Bereich der Mathematikdidaktik besonders erwünscht ist
  • schulpraktische Erfahrungen
  • Erfahrungen und Interesse an mathematikdidaktischer Forschung und Lehre
  • besonders ausgewiesen im Bereich Mathematik und ihre Didaktik, Schwerpunkt Primarstufe und Frühe Bildung
  • sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung mathematischer Lernumgebungen, analog und insbesondere auch digital
  • gute Kenntnisse in wissenschaftlichen Methoden der mathematikdidaktischen Forschung
  • Bereitschaft auch englischsprachige Lehrveranstaltungen zu übernehmen
  • Interesse an internationaler Kooperation
  • ausgeprägte Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität

Bei uns finden Sie ein attraktives Arbeitsumfeld und ein vielseitiges, gleichstellungs- und vereinbarkeitsorientiertes Karriereentwicklungsangebot für alle Beschäftigtengruppen. Wir fordern insbesondere Wissenschaftlerinnen auf, sich von unseren Angeboten zu überzeugen und zu bewerben.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. Silke Ladel (silke.ladel@ph-gmuend.de).

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 21.08.2020.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung