Das Max-Planck-Institut für Neurobiologie des Verhaltens – caesar (MPINB) in Bonn betreibt Grundlagenforschung im Bereich der Neuroethologie. Das internationale Forscherteam untersucht, wie durch die kollektive Aktivität vielzähliger Nervenzellen tierisches Verhalten in seiner ganzen Bandbreite entsteht. Die interdisziplinäre Forschung reicht von der Darstellung neuronaler Schaltkreise auf Nano-Ebene bis zur Analyse neuronaler Aktivität bei einem sich frei bewegenden und sich natürlich verhaltenden Tier. Das MPINB arbeitet eng mit der Universität Bonn und anderen Forschungsinstituten der Region zusammen und bildet die nächste Forschergeneration aus, unter anderem in einer gemeinsamen Graduiertenschule.

Wir suchen derzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Haustechniker (m/w/d)
mit dem Schwerpunkt Heizung Sanitär
(in Vollzeit bei 39 Stunden/Woche)

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit auf Entfristung.

Arbeitsbeschreibung
Sie sind in einem Team dafür mitverantwortlich, dass in unserem modernen Institutsgebäude und im Gästehaus sämtliche gebäudetechnische Infrastrukturen reibungslos funktionieren. Sie nehmen an der Rufbereitschaft sowie an Gewerke übergreifenden Weiterbildungen teil.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Weiterentwicklung der Gebäudetechnik
  • Instandhaltung, Instandsetzung, kleinere Installationen an den gebäudetechnischen Anlagen und Einrichtungen
  • Begleitung und Einweisung von Fremdfirmen
  • IT gestützte Protokollierung von Instandhaltungsleistungen, Pflege der Dokumentationen
  • Unterstützung der Wissenschaftler in den Schnittstellen zur Haustechnik
  • Mitwirken bei der Energieoptimierung/ -management
  • Gewährleistungsüberwachung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zum Gesellen, Techniker oder Meister in einem für die Aufgaben relevanten Beruf
  • Kenntnisse im Bereich Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Von Vorteil sind Erfahrungen mit SAP und Archibus
  • Grundkenntnisse in MS-Office

Wir bieten

  • Die Eingruppierung und das Beschäftigungsverhältnis richten sich nach den tariflichen und gesetzlichen Vorschriften für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Eine familienfreundliche Institutskultur sowie flexible Arbeitszeiten
    • Jobticket und zusätzliche Altersversorgung VBL
    • Einen Arbeitsplatz in einem spannenden Wissenschaftsumfeld und in einem modernen Gebäude
    • Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team und eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

    Das MPINB hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Außerdem strebt das MPINB nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds und unterstützen aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung