Auszubildende 2020: Verfahrensmechaniker-/in Brillenoptik (m/w/d)

Wir sind:

Ein multinationales Unternehmen mit über 150 Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften sowie ca. 34.000 Mitarbeitern und zählen unter anderem zu den weltweit führenden Entwicklern und Produzenten von hochwertigen optischen Brillengläsern. Als hundertprozentige Tochter der HOYA Group fertigt die HOYA Lens Deutschland GmbH mit ca. 200 Mitarbeitern seit über 30 Jahren Brillengläser auf höchstem technischen Niveau für Kunden aus Deutschland und Europa.

Wir bieten:

Eine Ausbildung in einem erfolgreichen, international ausgerichteten Unternehmen. Interne Schulungen, wöchentliche Treffen mit allen Auszubildenden, strukturierte und transparente Ausbildung.

Die Berufsschule befindet sich in Zwiesel/Bayern, so dass Sie für die Zeiten der Berufsschule dort in einem Feriendorf untergebracht sind.

Ihre Aufgaben:

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie, wie man präzise Sehhilfen aus Kunststoff fertigt, wie die Glasoberflächen durch verschiedenste halb- und vollautomatische Maschinen veredelt und wie die Programme für die Produktionsanlagen erstellt werden. Sie messen, prüfen und kontrollieren die Produkte auf optische Eigenschaften, geometrische Anforderungen und kosmetische Abweichungen. Sie lernen, wie man Fehler, Störungen und deren Ursachen diagnostiziert und die Ergebnisse beurteilt.

Ihr Profil:

 • mindestens Realschulabschluss
 • gutes technisches Verständnis
 • Interesse an physikalischen Vorgängen und Spaß an Feinarbeit
 • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
 • schnelle Auffassungsgabe und Zuverlässigkeit
 • gutes Kommunikationsverhalten und Spaß an der Arbeit im Team
 • gute Englischkenntnisse und gute MS-Office-Kenntnisse

Ihre Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online!

 

HOYA LENS DEUTSCHLAND GmbH
Krefelder Straße 350 - 41066 Mönchengladbach

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung