Banner
Individualität hat immer oberste Priorität bei uns: Für die Kinder, für die Eltern und natürlich auch die Erzieher. Wir leben Partizipation und Zuverlässigkeit in unserer Arbeit, aber auch generell in unserer Organisation. Unsere Mitarbeiter und ihre Leistung nehmen wir in unserer Arbeitgeber-Rolle ernst und vermitteln aktiv, dass wir ihren Einsatz sehen, wertschätzen und honorieren. Uns ist ein flexibles Arbeiten sehr wichtig – immer mit Blick auf unser Konzept der Bildungs- und Lerngeschichten, in dem sich unsere Kinder in ihrem eigenen Tempo und ihren eigenen Schwerpunkten entfalten und entwickeln.

Ihr Interesse ist geweckt?

Bewerben Sie sich noch heute bei uns als

Fachberatung für Kindertagesstätten (m/w/d)


Die Stelle im Umfang von 77 Prozent einer Vollkraft (30 Wochenstunden) ist bis zum 31.01.2023 befristet. Danach ist je nach Abschluss und Ausbildung die Übernahme in andere pädagogische Bereiche möglich.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen können Sie ganz einfach über unser Online Portal einreichen.

    Das erwartet Sie:

    • Sie organisieren die Fortbildungsveranstaltungen für unsere pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) in den städtischen Kindertagesstätten
    • Ihnen obliegt die Arbeitssicherheit für den Kita-Bereich einschließlich Belehrung des Personals, Gefährdungsbeurteilungen und erstellen hierzu Konzeptionen
    • Sie entwickeln ein Qualitätsmanagement für den Kita-Bereich
    • Sie koordinieren und begleiten Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit und Personalkampagne
    • Sie erarbeiten gemeinsam mit Fachkräften und Leitungen ein Konzept zur inklusiven pädagogischen Arbeit in unseren Kitas und kooperieren dazu mit unterschiedlichen Partnern
    • Sie bearbeiten Rechnungen und Handgeldkassen
    • Sie unterstützen die Abteilungsleitung

    Das bringen Sie mit:

    • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Frühkindlichen Bildung oder einen vergleichbaren Studiengang
      • Sie können eine hohe Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz aufweisen
      • Sie haben gute Kenntnisse in den MS-Office Produkten
      • Sie sind motiviert, zuverlässig, empathisch, arbeiten strukturiert und haben Freude am Umgang mit Menschen. Gerne stellen Sie sich neuen Herausforderungen, sind Teamplayer/in und auch selbständiges Arbeiten gewöhnt. Auch in herausfordernden Situationen reagieren Sie besonnen und umsichtig

      Wer sind wir?

      Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten.

      Für Sie bedeutet das ganz konkret:

        • Wir bieten eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst und eine Bezahlung nach Entgeltgruppe  10 TVöD-VKA.
        • Sie erhalten umfangreiche Fortbildungsprogramme zur Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz sowie vielfältige Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
        • Einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des ÖPNV sowie eine betriebliche Altersvorsorge
        • Regelmäßige Teambesprechungen sowie ein integriertes Onboarding
        • Sie sind Teil eines motivierten und engagierten Teams, das einen respektvollen Umgang pflegt und Wert auf ein gutes Arbeitsklima legt

        Sie haben Fragen?

        Weitere fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Fink (Tel.: 0 71 32/35-2 34), Amt für Bildung und Soziales. An Herrn Tiedemann (Tel.: 07132 35 46 51 ) können Sie sich bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden.

        Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung und freuen uns Sie kennenzulernen!

      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung