Image

Unser Kerngeschäft ist die Verpflegung, Unterbringung und Vereinbarkeit von Studium und Familie aller Studierenden an unseren Campus in Landau, Ludwigshafen, Worms, Germersheim und Neustadt an der Weinstraße. Wir sind bekannt für hervorragende Qualität und einen herausragenden Service. Für unsere Kunden kochen wir täglich frisch, kümmern uns um kleine und große Anliegen und unterstützen sie in jeder Lebensphase. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auf unsere Herkunft. Von Pfälzern für Rheinland-Pfalz.

Die Abteilung Hochschulgastronomie bietet am Standort Landau ab dem 01.01.22 eine Stelle als

Leitung Einkauf Hochschulgastronomie (m/w/d)In Vollzeit (39Std./Woche)
zunächst befristet auf 2 Jahre / Entfristung möglich

Aufgaben

  • Überwachung und aktive Mitarbeit im täglichen Food und Non Food - Einkauf der Hochschulgastronomie für alle durch uns betreuten Standorte in Landau, Ludwigshafen, Worms, Germersheim und Neustadt a.d.W.
  • Betreuung unserer Cafeterien und Mensen hinsichtlich Sortimentsbereinigung bzw. –Erweiterung, Speiseplanänderungen, usw.
  • Betreuung unserer Wartungsverträge für alle Gerätschaften und Anlagen innerhalb der Hochschulgastronomie
  • Betreuung und aktive Mitarbeit im Wäschereimanagement
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Wirtschaftsplans für die Hochschulgastronomie
  • Projektbezogene Aufgaben in Zusammenarbeit mit unserem Qualitätsmanagement und der Warenwirtschaft
  • Teilnahme an Sitzungen unserer Einkaufskooperation der Studierendenwerke Süd-West
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gastronomie mit Meisterbrief oder einen gleichwertigen erfolgreichen Ausbildungsabschluss (z.B. Verpflegungsbetriebswirt, Fachwirt im Gastgewerbe o.ä.)
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Gemeinschaftsgastronomie, vorzugsweise im Einkauf
  • Eigeninitiative, sowie ein hohes Maß an Flexibilität und motivierende Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe und sehr gute analytische, konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit ausgeprägtem Gestaltungswillen
  • Sicheres Auftreten sowie Kommunikations- und Argumentationsstärke
  • Bereitschaft zu Dienstreisen an unsere Standorte sowie gelegentlich am Wochenende
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV Anwendungen, idealer Weise mit TL 1

Unsere Leistungen

  • Die Vergütung richtet sich nach EG 9 der Entgeltordnung TV-L
  • Jahresurlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Gleitende Arbeitszeiten / 24.12. und 31.12. sind arbeitsfrei
  • Betriebliche Altersvorsorge der VBL
  • Jahressonderzahlung (80 %)
  • Interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem akademischen Umfeld
  • Chance, in einem wachsenden Unternehmen mitzuwirken
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Keine Arbeit an Feiertagen
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung