blazon

GEMEINDE LEHRE

Der Bürgermeister

Ortschaften
Beienrode, Essehof, Essenrode, Flechtorf, Groß und Klein Brunsrode, Lehre und Wendhausen

Die Gemeinde Lehre ist eine innovative und lebendige Gemeinde zwischen Kultur und Technik. Sie liegt im östlichen Niedersachsen im Landkreis Helmstedt direkt zwischen den Großstädten Braunschweig und Wolfsburg und dank direkter Anbindungen an die A 2 und die A 39 gut zu erreichen. Mit mehreren Kindertagesstätten und Schulen, zahlreichen Vereinen und Verbänden, viel Natur und einem ausgewogenen ländlichen Freizeitangebot wird den Menschen in der Gemeinde Lehre ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld geboten.

Image

Für die Kindertagesstätte Flechtorf sucht die Gemeinde Lehre zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in mit 35 Wochenstunden als Gruppenleitung

Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe S 08a TVöD.

Wir bieten Ihnen

  • engagierte Erziehungs- und Bildungsarbeit
  • ein innovatives und kreatives Berufsumfeld
  • ein aufgeschlossenes, sich unterstützendes Team und eine harmonische Atmosphäre mit kindgerechten Erfahrungsfeldern.
  • regelmäßige Fortbildungen zur Erhaltung und Verbesserung der Qualitätsstandards.

Wir wünschen uns Beschäftigte, die

  • die Erziehungs- und Bildungsarbeit im ländlichen Umfeld zu schätzen weiß.
  • ihr/sein eigenes Verhalten gut reflektieren kann.
  • Freude am Beruf und der Arbeit mit den anvertrauten Kindern hat.
  • eine abgeschlossene Ausbildung
  • offen für die Anwendung der neuen Pädagogikform der Reggio-Pädagogik ist
  • eine konstruktive Zusammenarbeit innerhalb des Teams.
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • eigenverantwortliches und verantwortungsbewusstes Agieren.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Gemeinde Lehre arbeitet darüber hinaus an der Umsetzung des Gleichstellungsauftrages. Deshalb sind Bewerbungen des unterrepräsentierten Geschlechts – das heißt, in pädagogischen und sozialen Berufen von Männern – besonders erwünscht.

Für weitergehende Auskünfte steht Ihnen Herr Frickmann, Tel.: 05308 699-103, oder Herr von Pein, Tel.: 05308/699-106, zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung